Sonntag, 31.Mai 2020 - © Copyright 2014 Feuerwehr Köfering

Am 10.01.2020 fanden sich zahlreiche Aktive und passive Mitglieder der FF Köfering zur Jahreshauptversammlung im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses ein.

Das vergangene Jahr 2019 wurde in den Berichten der 1. Vorsitzenden, des 1. Kommandanten, des 1. Jugenwartes, des Schriftführers und der Kassierin ausführlich reflektiert. Traditionell werden an der Jahreshauptversammlung auch Quereinsteiger und Jugenfeuerwehrler per Handschlag durch den Kommandanten in die aktive Mannschaft aufgenommen. Der guten Jugendarbeit ist es zu verdanken, das in diesem Jahr sechs Jugendliche in die aktive Mannschaft übernommen werden konnten.

Turnusgemäß mussten die Kommandanten sowie die komplette Vorstandschaft neu gewählt werden - die Dienstzeit des 1. und 2. Kommandanten ist im bayerischen Feuerwehrgesetz auf 6 Jahre, die Dienstzeit der Vorstandschaft wird durch die Vereinssatzung ebenfalls auf 6 Jahre festgelegt.

Der bisherige 1. Kommandant Heiko Heppner und der bisherige 2. Vorstand Alexander Hammerl haben sich nicht mehr zur Wahl gestellt. 

Neu gewählter erster Kommandant ist der bisherige stellvertretende Kommandant Martin Steinberger. Neu gewählter stellvertretender Kommandant ist der bisherige 1. Jugendwart Alexander Märkl.

Als erste Amtshandlung musste der neue 1. Kommandant seine Führungsmannschaft ernennen: Das Gerätewartteam ist weiterhin Martin Amthor, Florian Huber und Christian Pflüger, Atemschutzgerätewarte Robert Veiltl und Philipp Weigl. Christian Grundner übernimmt weiterhin des Amt des Bekleidungswartes. Zu Jugendwarten wurden Tobias Putz und Stefan Handl ernannt.

Nachdem die neue aktive Führung feststand musste auch die Vorstandschaft neu gewählt werden. Die erste Vorsitzende Christiane Reinfrank wurde in ihrem Amt bestätigt. Von der Mitgliederversammlung zum 2. Vorsitzendem gewählt wurde Wolf-Dieter Schäfer. Das Amt der Schriftführerin bekleidet ab sofort Anna Amthor, Kassierin Mariola Huber wurde in ihrem Amt bestätigt.

Weiterhin sieht unsere Satzung vor, das fünf Beisitzer gewählt werden müssen. Hier war eine hohe Bereitschaft vorhanden, diese Posten zu besetzen. Neu gewählte Beisitzer sind: Markus Däs, Philipp Weigl, Michael Kaschner, Alexander Märkl und Heiko Heppner.

Wir wünschen dem Team der aktiven Führung als auch der Vorstandschaft alles Gute in Ihren Aufgabengebieten.

 

 

 



Facebook